Der fahrende Schüler aus dem Paradies

Im 16. Jahrhundert (studieren) ein deutscher Student in Paris. Als das Semester zu Ende (sein), (wollen) er nach Deutschland zurück. Er (haben) nicht viel Geld und (können) deshalb kein Pferd kaufen.
Als er in dem ersten deutschen Dorf (ankommen), (treffen) er eine Frau, die bei einem großen Haus in einem Garten (arbeiten).
"Guten TAg, liebe Frau. Haben Sie vielleicht etwas zu essen für mich?" (fragen) der Student. "Ich bin weit gewandert und habe nichts gegessen."
Die Bauersfrau (sein) mißtrauisch, weil sie den Studenten nicht (kennen).
"Wer sind Sie, und woher kommen Sie?" fragte sie.
"Ich bin Studenten und komme von Paris," (antworten) er.
Die Frau (sein) fromm(pious) aber nicht besonders intelligent. Sie (gehen) jeden Sonntag in die Kirche, wo sie viel vom Paradies (hören). Aber von Paris hatte sie noch nie gehört.
"Sie kommen von Paradies?!" (rufen) sie. "Dann kennen meinen ersten Mann Hans. Er (sein) fromm und ist mit mir in die Kirche gegangen. Ich bin sicher, daß er jetzt im Paradies ist. Wie geht es ihm dort?"
" Nicht gut," antwortete der Student. "Hans hat leider nicht genug zu essen und trägt schlechte Kleidung"
Die Antwort (machen) die Frau traurig. "Wann gehen Sie wieder ins Paradies zurück?" fragte sie den Studenten.
"Morgen."
"Können Sie für meinen Hans Geld, etwas zu essen und ein paar Kleidungsstücke mitnehmen?"
"Gern."
Die Frau war glücklich. Sie (laufen) ins Haus und (kommen mit einem Mantel, einem Hemd, zehn Goldstücken und einem Stück Brot zurück.
Sie (geben) ihm alles mit und (sagen) "Auf Wiedersehen."
Später (kommen) der zweite Mann der Frau vom Feld. Sie (erzählen)ihm alles. Er (rennen) schnell in den Stall, sattelte(saddled) ein Pferd und (galoppieren) dem Studenten nach. Der Bauer (sehen) den Studenten, kam auf ihn zu und (halten) sein Pferd an. Er fragte den Studenten, "Haben Sie einen Studenten gesehen?"
"Ja," log(lied) der Student. "Wir waren zusammen unterwegs. Als er ihr Pferd hörte, ist er schnell weggelaufen."
"Halten Sie bitte mein Pferd," sagte der Bauer. "Ich suche diesen Studenten." Dann (gehen) er in den Wald.
Der Student war froh, daß er nicht mehr zu Fuß zu gehen (brauchen). Er (steigen) auf das Pferd und (reiten) nach Hause.